Herzlich Willkommen

Seit über 30 Jahren bieten wir unseren Mandanten kompetente und persönliche Steuerberatung aus Hamburg und Lübeck.

AKTUELLES

Umsatzsteuer | Bundestag lehnt Verlängerung des ermäßigten Steuersatzes in der Gastronomie ab
Umsatzsteuer | Bundestag lehnt Verlängerung des ermäßigten Steuersatzes in der Gastronomie ab
Ein dauerhafter ermäßigter Umsatzsteuersatz von sieben Prozent auf den Verzehr von Speisen in Restaurants hat am Donnerstag, 21. September 2023, keine Mehrheit im Bundestag gefunden. Ein entsprechender Entwurf der CDU/CSU-Fraktion zur Änderung des Umsatzsteuergesetzes (20/5810) wurde in zweiter Lesung nach namentlicher Abstimmung mit 367 Stimmen gegen 284 Stimmen bei fünf Enthaltungen abgelehnt.  Der Abstimmung lag eine Beschlussempfehlung des Finanzausschusses (20/7371) zugrunde. Die Abstimmung[weiterlesen]
Einkommensteuer | 49-Euro-Ticket im Minijob: Doppelter Vorteil für Arbeitnehmer
Einkommensteuer | 49-Euro-Ticket im Minijob: Doppelter Vorteil für Arbeitnehmer
Immer mehr Unternehmen bieten ihren Beschäftigten das 49-Euro-Ticket, auch bekannt als Deutschland-Ticket, als steuerfreien Zusatznutzen an. Besonders für Minijobber ergeben sich dabei finanzielle Vorteile, da der Zuschuss zum Ticket nicht zum Verdienst im Minijob zählt. Das 49-Euro-Ticket ermöglicht Arbeitnehmern deutschlandweite Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Nahverkehr. Wenn der Arbeitgeber dieses[weiterlesen]
Einkommensteuer | Keine Steuerermäßigung für Aufwendungen für ein Hausnotrufsystem ohne Sofort-Hilfe
Einkommensteuer | Keine Steuerermäßigung für Aufwendungen für ein Hausnotrufsystem ohne Sofort-Hilfe
Die Klägerin hatte ihre Wohnung mit einem Hausnotrufsystem ausgestattet. Der mit dem Anbieter geschlossene Vertrag beinhaltete jedoch lediglich die Bereitstellung des Hausnotruf-Geräts und einen 24-Stunden-Bereitschaftsservice. Das Finanzamt berücksichtigte die geltend gemachten Aufwendungen für das Hausnotrufsystem nicht als haushaltsnahe Dienstleistung. Das Finanzgericht gab der Klage allerdings statt. Der Bundesfinanzhof hielt die Entscheidung[weiterlesen]

Für Unternehmen

Wir begleiten Ihr Unternehmen von der Existenzgründung über die Umstrukturierung bis hin zur Nachfolgeregelung...

mehr erfahren

Für Privatpersonen

Gerne erstellen wir Ihre private Einkommensteuererklärung. Egal ob Einkünfte als Angestellter, aus der Vermietung von Immobilien, aus Kapitalvermögen oder als Rentner...
mehr erfahren

Für Existenzgründer

Wir unterstützen Sie bei der optimalen steuerlichen Gestaltung Ihres Gründungsvorhabens...

mehr erfahren

Weitere Leistungen

Ebenfalls bieten wir Ihnen Beratung im Bereich des Insolvenzwesen, sind für Sie als Nachlassverwalter tätig oder entwicklen mit Ihnen Ihre Vermögensplanung...

mehr erfahren